Layoutbild, welches einen Schatten rechts des Content erzeugt

Wofür stehen wir?

Marktgerechte Lösungen.

Wer weiterdenkt kommt weiter. Und wer durch marktgerechte Lösungen immer wieder aufs Neue Innovationskraft beweist, ist anderen einen Schritt voraus.

Die Idee ist der Erfolg: Schon 1995 hatte Domenico Galizia die Idee, unternehmerisch denkende Freiberufler in effizient arbeitenden Projektgruppen zu organisieren. Heute bündelt die Galizia Group AG das fundierte Know-how 40 freier Kommunikations-Profis und stellt es dem Markt in straff organisierten Strukturen bereit. Das Ergebnis sind effektive Projektabläufe, bei denen alle Beteiligten auf ihre Kosten kommen. Denn: Zeit gewinnen heißt Kosten sparen. Wir nennen es budget-flexibles Arbeiten.

  • Kostengünstig bedeutet:
    Budget-flexibles Arbeiten mit dem Ziel maximaler Effektivität.
  • Sicherheit bedeutet:
    Straff organisierte Strukturen garantieren maximale Transparenz und damit Sicherheit während des gesamten Projektverlaufs.
  • Engagement bedeutet:
    Auch knappe Timings können gehalten werden – unter anderem durch die enge Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern.
Würfelgrafik. Was die Galizia Group AG auszeichnet. Erfahrung, Kreativität, Flexibilität, Schnelligkeit, Effizienz und Sicherheit. QuicktimeAnimation ansehen

Was zeichnet uns aus?

Unser Mehrwertsystem.

In unserer e-Box steckt für Sie jede Menge Mehrwert gegenüber den starren Strukturen konventionell arbeitender Agenturen. Informieren Sie sich:

Das „e“ steht zunächst einmal für „elektronische Kommunikation“. Denn darin sind wir stark. Und darin liegt die Zukunft. Das „e“ steht aber auch für „Emotion“, „Ernsthaftigkeit“, „Ehrgeiz“ und „Engagement“. Es steht für jahrelange „Erfahrung“ mit integrierter Kommunikation und für den „Erfolg“ unserer Arbeitsweise und die dafür erforderliche fachliche Elite. Und es steht für „Effektivität“ und „economy”. Schließlich gehen wir immer den wirtschaftlich sinnvollsten Weg, um höchste Leistungsfähigkeit bei möglichst geringen Kosten bieten zu können.

Was ist ein e-lancer?